Die AGOGE Athletics GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. 

Sie können unseren Online-Shop besuchen, ohne persönliche Angaben zu machen. Wir erheben und speichern in den Logfiles unseres Webservers nur die Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: Betriebssystem, Browser-Typ/-Version, Name deines Internet Service Providers, Uhrzeit der Server-Anfrage, Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL), und Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Daten lassen sich keiner bestimmten Person zuordnen, d.h., Sie bleiben als einzelner Nutzer anonym. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Nach erfolgter statistischer Auswertung werden sämtliche Daten gelöscht.


1.    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten
Personenbezogene Angaben machen Sie ausschließlich freiwillig im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für Werbezwecke (Newsletter).

Diese Angaben können umfassen:
•    Vor- und Nachname 
•    Anschrift 
•    E-Mail Adresse 
•    Telefonnummer 
•    Geburtsdatum
•    Bankverbindung
•    Daten bei Bezahlung per Vorkasse 
•    Bestellhistorie 

Warenbestellung und Kundenlogin:
Bei erstmaliger Bestellung oder der Eröffnung eines Kundenkontos, werden Ihre Daten gespeichert, um Ihnen zukünftig einen zügigeren Einkauf zu ermöglichen. Mit Anlegen eines Kundenkontos stimmen Sie bis auf Widerruf der Verwendung Ihrer Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung zu.

Werbezwecke:
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.
Ihre Informationen können außerdem benutzt werden, um Sie über weitere Produkte, Dienstleistungen, Sonder- oder Marketingangebote zu informieren, die Sie interessieren könnten. Hierbei werden wir selbstverständlich alle gesetzlichen Beschränkungen für bestimmte Werbeformen einhalten und dies erforderlichenfalls von deinem vorherigen Einverständnis abhängig.

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können das einmal gegebene Einverständnis jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen. 

2.    Datenspeicherung durch Cookies
Unser Online-Shop verwendet für den Inhalt Ihres Warenkorbs so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren.

Diese Website nutzt zusätzlich Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Internetangebote durch sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen nutzen, um ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

3.    Datenübertragung
Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess mittels hochgradiger Verschlüsselung (SSL) über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

4.    Weitergabe an Dritte
Die Daten aus Ihrem Einkauf werden von uns nur verwendet, um unser Produktangebot und unsere Website für Sie zu verbessern. In keinem Fall geben wir Ihre personenbezogenen Daten einschließlich E-Mail-Adresse an Dritte weiter. Ausgenommen sind Dienstleistungspartner, die zur Abwicklung Ihrer Bestellung weitere Daten einfordern. Hierzu zählen Transportunternehmen, unsere vertraglich verbundenen Partner für Finanzdienstleistungen (PayPal) sowie ggf. Werbemittelversender für unsere eigene Printwerbung. Eine Übermittlung der Daten an Dienstleistungspartner erfolgt nach den Bestimmungen des BDSG (Bundesdatenschutzgesetztes) und der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das notwendige Minimum. 

5.    Auskunftsrecht und Widerruf von Einwilligungen
Im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sofern der Löschung gesetzliche, vertragliche, handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch per E-Mail: info@agoge.de

This Web site was created using PrestaShop™ open-source software.


Information

Hersteller

Kein Hersteller

Lieferanten

Kein Lieferant

Verkaufshits